Vorsorge

Freitag, 23. Juli 2010

Nicht genug.

HIV/AIDS war diese Woche DAS Thema schlechthin. Eine Woche lang dutzende Presseaussendungen täglich, Aktionen, Demonstrationen, Flashmobs.

Die Woche ist beinahe vorbei. Die Internationale Aidskonferenz neigt sich dem Ende zu. Und irgendwie drängt sich die Frage auf: Was kommt jetzt?

Bleibt das Thema in den Köpfen der Menschen? Wurde mehr Bewusstsein geschaffen? Kann ein HIV-positiver Österreicher bzw. eine Österreicherin nun offen zu seiner/ihrer Krankheit stehen und muss sich nicht mehr damit verstecken?

Eine Woche ist nicht genug.
  • Nicht genug, um Vorurteile abzuschaffen.
  • Nicht genug, um HIV-positive Menschen zu ent-stigmatisieren.
  • Nicht genug, um die Übertragungsraten zu minimieren.
  • Nicht genug, um sämtliche Klischees zu beseitigen.
  • Nicht genug, um die Bevölkerung davon zu überzeugen, dass es jeden treffen kann und es sich bei den Betroffenen nicht um Randgruppen handelt.
Eine Woche ist nicht genug, um den Kampf gegen HIV/AIDS als gewonnen zu betrachten. Der Kampf geht weiter, wir alle müssen uns an der Nase nehmen und unser Engagement verstärken, weitertragen, ausbauen. Denn: Aids geht uns alle an!

Mittwoch, 30. Juni 2010

Küssen für eine bessere Welt

Die Internationale AIDS-Konferenz steht vor der Tür. Von 18. bis 23. Juli steht Wien ganz im Zeichen des Red Ribbons!

Das Programm verspricht viele interessante und abwechslungsreiche Stunden: besonders im Global Village scheint einiges los zu sein: Workshops, Vorträge, kulturelle Performances und Ausstellungen sprechen eindeutig für einen Besuch!

Das Motto der Konferenz "Rights here, right now!" wird beim Menschenrechtsmarsch am 20. Juli 2010 laut gefordert werden! Setzen wir ein Zeichen, marschieren wir mit!

Ein Zeichen wird auch beim Flashmob tagsdarauf gesetzt, wenn es heißt: Kiss@Belvedere!
Belvedere-Flashmob
Auch hier rufen wir auf: Nehmen Sie Ihre Lieben an der Hand und machen Sie mit!


Nehmen wir uns diese Aktionen zum Vorbild, setzen wir gemeinsam ein Zeichen, bieten wir den Vorurteilen die Stirn, denn: HIV darf kein Stigma sein!

Dienstag, 6. April 2010

Keine künstliche Bräune mehr für Teenies

Nachdem uns allen der Winter schon im Jänner nicht-enden-wollend vorgekommen ist, hat der eine oder andere den Weg ins Solarium gesucht, um das Gemüt wieder zu erhellen oder einfach nur warme Strahlung auf der Haut zu spüren.

In vernünftigem Ausmaß ist das ja auch völlig in Ordnung. Was aber nicht okay ist und vor allem zu enormen gesundheitlichen Konsequenzen führen kann, ist die immer stärker werdende Sucht unter Jugendlichen nach mehr Bräune.

Ein leicht gebräunter Teint wird häufig mit Attributen wie "sportlich, fit, gutaussehend" verbunden. In den letzten Jahren war speziell unter Jugendlichen immer weniger ein "leicht gebräunter" Teint zu sehen, sondern vielmehr ein auffälliges Solariumbraun.

Minister Mitterlehner unterzeichnet heute ein Gesetz, das mit 1. September 2010 Jugendlichen unter 18 Jahren den Besuch von Solarien untersagt.

Mit einhergehen sollte auch eine entsprechende Aufklärungsarbeit, um den Jugendlichen zu erklären, was sie ihrer Haut mit übermäßigem Solarienbesuch antun.

Ganz nach dem Motto: "Bewusst. Verantwortungsvoll. Vor Hautkrebs schützen." begrüßen wir dieses Gesetz. Es ist längst überfällig.

Freitag, 12. März 2010

Nur ein generelles Rauchverbot ist ein Erfolg!

article_image86

Wir unterstützen diese Aktion! Schließlich wollen wir doch alle in einem gesünderen Österreich leben. In keinem anderen Land ist die Einfühung eines generellen Rauchverbots in Lokalen mit solchen Schwierigkeiten wie bei uns verbunden.

Daher: Unterstützung für das Volksbegehren "Generelles Nichtrauchen in Lokalen und bei öffentlichen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen", leisten auch Sie Ihre Unterschrift!

Wo Sie wie Ihre Unterschriften abgeben können, lesen Sie hier nach!

Dienstag, 19. Januar 2010

Auf die Psyche achten - internationales Echo

Es ist wirklich erstaunlich, wie viele Reaktionen wir auf unsere bekommen. Sogar nach Deutschland und England wurden schon Folder bestellt.

Ob Unternehmer, die die Broschüre ihren Mitarbeiter mitgeben wollen, besorgte Angehörige, Psychotherapeuten, Ärzte etc. - querbeetdurch sind die Menschen am Thema interessiert.

Und nicht nur hierzulande haben wir mit der Kampagne für Aufsehen gesorgt, auch das ungarische Staatsfernsehen interessiert sich dafür und wird daher am Freitag Ärztekammerpräsident Dorner dazu interviewen. Wir sind gespannt, welches Echo wir dazu noch bekommen werden.

Bleiben Sie dran!

Mittwoch, 13. Januar 2010

Spüren. Wahrnehmen. Auf die Psyche achten.

Die heutige Pressekonferenz zum Thema Burnout zeigt bereits erste Wirkung:

Nur wenige Minuten nach Erscheinen des Artikels im Online-Standard wurden wir schon überschüttet mit Bestellungen für die präsentierten Info-Materialien.

poster_psyche

Dienstag, 12. Januar 2010

Wenn's in der Seele brennt...

Wussten Sie, dass rund eine halbe Million Österreicherinnen und Österreicher an Burnout leiden?
  • Dass jeder 5. in seinem Leben einmal an einer Depression erkrankt?
  • Dass von 400.000 behandlungsbedürftigen Depressionen in der österreichischen Gesamtbevölkerung auszugehen ist, aber nur 30 bis 35 Prozent davon ärztlich diagnostiziert werden?
  • Dass Stress nach Rückenleiden das zweithäufigste Gesundheitsproblem in Europa ist?
Psychische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch und durch die Wirtschaftskrise soll sich das noch verstärken. Mehr dazu gibt's morgen bei unserer Pressekonferenz, heute aber schon hier!

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Wie gefährlich sind Handy-Strahlen?

Weihnachten steht vor der Tür. Und auch dieses Jahr stehen Handys ganz oben auf der Wunschliste Österreichs Jugendlicher.
Aber wie sicher sind die mobilen Telefone überhaupt? Und kann man jetzt schon sagen, ob und wenn ja, welche gesundheitlichen Schäden die Dinger hervorrufen können?

In der Fachwelt herrscht ein Für und Wider. Die einen Studien gehen von Schäden aus, die andern widerlegen sie. Aber eben weil man's noch nicht mit Sicherheit belegen kann, dass es keine gesundheitlichen Schäden gibt, ruft die Ärztekammer die Bevölkerung immer wieder zu einem vorsichtigen Umgang mit Mobilfunk auf.

Vielleicht ist Ihnen das knallgelbe Plakat mit Titel Strahlende Informationen ein Begriff?
article_image33
In vielen ärztlichen Ordinationen sind die medizinischen Handy-Regeln aufgehängt.

Ist Ihr Interesse geweckt? Wir schicken Ihnen das Plakat gerne zu. Und so funktioniert's: Schicken Sie uns eine E-Mail mit Angabe Ihrer Kontaktdaten unter dem Betreff "Handy-Regeln". Sie erhalten das Plakat umgehend zugesendet. (KP)

Donnerstag, 3. Dezember 2009

Preisgekrönte Gesundheitsvorsorge

Wir haben heute erfahren, dass zwei Gesundheitsprojekte, an denen wir als Ärztekammer maßgeblich bei der Konzeption und Umsetzung beteiligt waren, einen Stockerl-Platz beim Gesundheitspreis der Stadt Wien ergattert haben. Und zwar nicht irgendeinen Stockerl-Platz, sondern den ersten - und das gleich zweimal!

Das gibt schon ein sehr gutes Gefühl der Anerkennung. Natürlich, klar ist das unser Job und auch unsere Aufgabe, dass wir solche Projekte initiieren, aber wenn man dann noch öffentliche Anerkennung dafür erhält, tut das einfach auch mal gut!

Folgende Projekte wurden prämiert:
Bewegt Gesund hat in der Kategorie Gesundheitsförderung und Prävention gewonnen. Hier geht's darum, Menschen beim Abnehmen zu unterstützen - und zwar mit Sport auf Krankenschein. Den gibt's natürlich nur, wenn sie die erforderlichen Bedingungen erfüllen. Beispielsweise wenn es sich um übergewichtige Menschen handelt.

Die Errichtung einer Wundambulanz im Göttlichen Heiland konnte sich im Bereich Ambulant durchsetzen - ein Projekt, das wir sehr sehr gerne unterstützt haben, weil Wundmanagement in unserer Gesellschaft noch viel zu wenig thematisiert wird.

Ich würde sagen, die beiden Projekte sind die besten Beispiele dafür, dass wir Gesundheitsvorsorge nicht nur propagieren, sondern aktiv dafür sorgen, dass die Bevölkerung gesünder und damit besser lebt! (KP)

Med Blog

Wir bringen Sie ins Zentrum des Geschehens!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 22. Jan, 14:56
Prediksi Togel | Bocoran...
Rumus Togel Jitu Buku Mimpi Togel Tabel Shio Togel Keluaran...
Togel Hari Ini (Gast) - 9. Okt, 21:11
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 9. Okt, 20:45

Die Ärztekammer auf Twitter

Suche

 

Status

Online seit 2776 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jan, 14:56

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

RSS Box

Web Counter-Modul