Freitag, 23. Juli 2010

Nicht genug.

HIV/AIDS war diese Woche DAS Thema schlechthin. Eine Woche lang dutzende Presseaussendungen täglich, Aktionen, Demonstrationen, Flashmobs.

Die Woche ist beinahe vorbei. Die Internationale Aidskonferenz neigt sich dem Ende zu. Und irgendwie drängt sich die Frage auf: Was kommt jetzt?

Bleibt das Thema in den Köpfen der Menschen? Wurde mehr Bewusstsein geschaffen? Kann ein HIV-positiver Österreicher bzw. eine Österreicherin nun offen zu seiner/ihrer Krankheit stehen und muss sich nicht mehr damit verstecken?

Eine Woche ist nicht genug.
  • Nicht genug, um Vorurteile abzuschaffen.
  • Nicht genug, um HIV-positive Menschen zu ent-stigmatisieren.
  • Nicht genug, um die Übertragungsraten zu minimieren.
  • Nicht genug, um sämtliche Klischees zu beseitigen.
  • Nicht genug, um die Bevölkerung davon zu überzeugen, dass es jeden treffen kann und es sich bei den Betroffenen nicht um Randgruppen handelt.
Eine Woche ist nicht genug, um den Kampf gegen HIV/AIDS als gewonnen zu betrachten. Der Kampf geht weiter, wir alle müssen uns an der Nase nehmen und unser Engagement verstärken, weitertragen, ausbauen. Denn: Aids geht uns alle an!

Med Blog

Wir bringen Sie ins Zentrum des Geschehens!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 22. Jan, 14:56
Prediksi Togel | Bocoran...
Rumus Togel Jitu Buku Mimpi Togel Tabel Shio Togel Keluaran...
Togel Hari Ini (Gast) - 9. Okt, 21:11
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 9. Okt, 20:45

Die Ärztekammer auf Twitter

Suche

 

Status

Online seit 2776 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jan, 14:56

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

RSS Box

Web Counter-Modul