Hello Zwei-Klassen-Medizin! Good bye Solidarsystem!

Es zwickt und zwackt an allen Enden des Gesundheitssystems, aber krachen tut's gerade besonders bei den Versicherungen: Wird 2010 das Jahr der vertragslosen Zustände?

Sowohl in den Verhandlungen mit der Sozialversicherungsanstalt der Gewerblichen Wirtschaft als auch bei jenen mit der Wiener Gebietskrankenkasse ist kein Vertragsabschluss in Sicht. Im Gegenteil.

Die Wunschliste der Versicherungen:
  • möglichst billig soll's sein
  • möglichst wenige Patienten sollen's sein
  • und möglichst wenige Leistungen für die wenigen Patienten soll's geben
Damit am Ende mehr Geld im System bleibt. Damit das große Finanzloch gestopft wird. Auf Kosten der Kranken.

Wie wird wohl unser Gesundheitssystem der Zukunft ausschauen? Wenn schon jetzt von der Kasse angekündigt wird, dass es weniger Ärzte geben soll, dass die Präventionsmedizin zurückgefahren wird, dass die teuren Leistungen für die Patienten noch mehr eingeschränkt werden?

Gesundheit ist jetzt schon Luxus.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Med Blog

Wir bringen Sie ins Zentrum des Geschehens!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 22. Jan, 14:56
Prediksi Togel | Bocoran...
Rumus Togel Jitu Buku Mimpi Togel Tabel Shio Togel Keluaran...
Togel Hari Ini (Gast) - 9. Okt, 21:11
Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 9. Okt, 20:45

Die Ärztekammer auf Twitter

Suche

 

Status

Online seit 2774 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jan, 14:56

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

RSS Box

Web Counter-Modul